Laufrunde zwischen Laas und Eyrs

Passend zum Frühlingsbeginn beschreiben wir euch eine Natur-Laufrunde auf dem Forstweg zwischen Laas und Eyrs im Vinschgau. Für diese Runde sind gute Laufschuhe und Trittsicherheit gefragt; es liegen immer wieder größere Steinbrocken auf dem Weg und es gibt Unebenheiten. Bei Regen und Schneeschmelze ist der Forstweg nicht zu empfehlen, da er sehr matschig und an schattigen Stellen äußerst rutschig und mit Eis überzogen sein kann. Im Sommer bei großer Hitze sollte man auch entweder schon morgens oder erst abends hier laufen, denn mittags sind die Temperaturen auf diesem sonnigen Hang zum Laufen nicht unbedingt geeignet. Häufig zieht an den kurzen nicht bewaldeten Stellen ein frischer Wind, der angenehme Kühlung verspricht aber einen auch ganz schön fies ausbremsen kann.

 

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Parkplatz Laaser Leiten, Südtirol

Ausgangspunkt am Parkplatz Laaser Leiten, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Schranke Laaser Leiten, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Schranke Laaser Leiten, Südtirol

 

 

Ausgangspunkt der Runde ist beim Parkplatz Laaser Leiten am westlichen Dorfrand von Laas, wo Wanderweg Nr. 20 vorbei führt. Bei der Ausfahrt der Staatsstraße geht zwischen Fernheizwerk und der Diskothek ein Forstweg hinauf. Hier kommt nach ca. 200 m der kleine Parkplatz (siehe Photo), auf dem fast immer ein oder zwei Autos stehen. Der Wanderweg Nr. 20 ist bei Spaziergängern, Bikern und anderen Läufern aus der Gegend recht beliebt. Nach dem Parkplatz beginnt der eigentliche Forstweg hinter einer grünen Schranke (siehe Photo). Wir folgen stets diesem Weg, der als Wanderweg Nr. 20 gut ausgeschildert ist und in westlicher Richtung zum Nachbarort Eyrs führt. Zunächst geht es flach durch den lichten Wald und dann leicht und an der ein oder anderen Stelle mäßig ansteigend. Der Weg ist ein breiter naturbelassener Fahrweg und er wird auch häufig von Reitern mit Pferd genutzt, man sollte also insgesamt besser die Augen offen halten, wo man hintritt^^.

 

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Weggabelung, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Weggabelung, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Wegweiser Wanderweg 20, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Wegweiser Wanderweg 20, Südtirol

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einem kurzen Anstieg gelangt man an eine Gabelung, wo wir uns links halten, dem Wegweiser Richtung Eyrs folgend (siehe Photos). Ab jetzt geht es nurmehr flach weiter, stets ein gutes Stück oberhalb der Staatsstraße durch den Vinschgau, auf die man dann und wann einmal hinabsehen kann. Wir haben es hier oben aber schön ruhig und können besonders im Frühling und Herbst den Sonnenhang so richtig genießen. Gemütlich laufen wir auf dem sehr gut befestigten, sandigen und steinigen, Naturweg weiter und kommen mal an einem kleinen Bach vorbei und mal über eine Lichtung, wo der Weg kurz etwas grasig ist. Obwohl man nur leicht erhöht vom Talboden ist, hat man bei gutem Wetter eine prächtige Sicht.

 

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, ein gutes Stück oberhalb der Staatsstraße, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Südtirol

Forstweg zwischen Laas und Eyrs, Lichtung, Südtirol

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch ein paar Kurven weiter und wir gelangen schließlich an eine grüne Schranke, welche sich am oberen Ortsrand von Eyrs befindet. Dort angekommen machen wir meistens kehrt und laufen auf dem selben Weg wieder zurück nach Laas.

Als Verlängerung und Alternative kann man, anstatt bei der Schranke Eyrs umzukehren, auch auf dem geteerten Weg (der kurz nach der Schranke beginnt) sich leicht links haltend hinunter ins Dorf laufen (siehe Karte). Man muss die Staatsstraße überqueren, am Bahnhof von Eyrs vorbei und der Straße folgend bis über die Etsch, wo man gleich nach der Brücke links über den geteerten Radweg geradlinig am Fluss entlang zurück nach Laas laufen kann (und natürlich noch weiter). Im Sommer bei gutem Wetter ist der Radweg jedoch hoch frequentiert! Um die Runde zu schließen biegt man beim Laaser Marmorwerk über eine geteerte Brücke links ab und folgt der Straße am Westrand von Laas, unter der Staatsstraße hindurch und wieder zum Ausgangspunkt zurück. Insgesamt schätze ich die Länge der Runde auf ca. 8-8,5 km, ich weiß es aber leider nicht genau.

 

Karte: Laufrunde zwischen Laas und Eyrs, Quelle: http://www.sentres.com/de/suedtirol/karte

Karte: Laufrunde zwischen Laas und Eyrs, Quelle: http://www.sentres.com/de/suedtirol/karte