Alpine Bike Etappe 7: Disentis/Mustér – Andermatt

Distanz: ca. 44 km; Höhenmeter: ca. 1.800 hm; Höhenprofil

Beschilderung: Alpine Bike Mountainbike Route Nr. 1;

Kartenausschnitt Alpine Bike Etappe 7, Disentis/Mustér - Andermatt; Quelle: http://map.mountainbikeland.ch

Kartenausschnitt Alpine Bike Etappe 7, Disentis/Mustér – Andermatt; Quelle: http://map.mountainbikeland.ch

Auf unserer 7. Etappe der „Alpine Bike“ Tour durch die Schweiz geht es für uns von Disentis/Mustér im Kanton Graubünden über den Sustenpass in den Kanton Uri, nach Andermatt. Hoch motiviert starten wir bei Sonnenschein in den Tag und fahren erstmal wieder aus der Ortschaft heraus bergab, wo die Route beginnt. Dann, gleich ganz am Anfang, vergessen wir von der Straße links abzubiegen. Wir bemerken den Irrtum erst 11 km und etwa 500 Höhenmeter weiter :( Wir sind nun im schönen Val Medel, welches an das Tessin angrenzt. Doch da wollen wir heute leider nicht hin. Die Erkenntnis, dass wir auf einer falschen Route sind, trifft mich wie ein Blitz und ich ärgere mich noch den ganzen Tag darüber. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als umzudrehen und wieder nach Disentis zurück zu fahren. Später entdecken wir bei einem genaueren Blick auf die Karte, dass wir wahrscheinlich eine Abkürzung hätten nehmen können, mit der wir schneller wieder auf den richtigen Weg gekommen wären. Da war es aber dann auch schon zu spät. Gegen 11 Uhr sind wir nach über 20 km der Irrfahrt wieder zurück an unserem Ausgangspunkt. Na prima. Diesmal finden wir aber zum Glück sofort den Wegweiser, den wir zuvor übersehen hatten. Mental macht mich diese Irrfahrt ziemlich fertig. Der Anstieg „Ual da Crestas“ ist mit 600 Höhenmetern nicht zu unterschätzen. Als wir diesen ersten Anstieg geschafft haben, spüre ich leichte Schmerzen im Knie. Ich habe dieses Ziehen auch schon an den vorherigen Tagen gespürt, wahrscheinlich ist es eine Überbelastung. Wir machen eine Pause und wenigstens sind das Wetter und die Aussicht hinüber auf Disentis/Mustér traumhaft.

 

Blick auf Disentis/Mustér, Schweiz, Alpine Bike Tour

Blick auf Disentis/Mustér, Schweiz, Alpine Bike Tour

Wiesenweg bei Sedrun, Schweiz, Alpine Bike Tour

Wiesenweg bei Sedrun, Schweiz, Alpine Bike Tour

Vehfreude, Grüngold, Kunstgewerbe, Schweiz, Alpine Bike Tour

Vehfreude, Grüngold, Kunstgewerbe, Schweiz, Alpine Bike Tour

Ein Kalb mit einer lustigen Frisur, Schweiz, Alpine Bike Tour

Ein Kalb mit einer lustigen Frisur, Schweiz, Alpine Bike Tour

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Strecke nach Sedrun (1344 m) empfinde ich als mühsam, obwohl es eigentlich bergab geht. Mein Knie schmerzt immer mehr und mein Rücken tut mir auch weh und auch der Rucksack macht mir noch immer zu schaffen. Nun ist einfach völlig der Wurm drin und ich würde am liebsten einfach absteigen und den Zug nach Andermatt nehmen, vor allem, wenn ich daran denke, dass es heute noch den Maighelspass zu überwinden gilt. Kurz vor Tschamutt, als unsere Route doch tatsächlich über einen Golfplatz führt, werde ich dann noch beinahe von einem der Golfbälle getroffen! Also gebe ich doch noch mal Gas auf den letzten Höhenmetern vor Tschamutt (1644 m). Auf einer bewirteten Sonnenterrasse machen wir dann eine verspätete Mittagspause und gönnen uns einen echten Schweizer Wurst-Käse-Salat. Es ist Sonntag und es wimmelt von Motorradfahrern, die wohl alle den Oberalppass im Visier haben. Im offiziellen Büchlein zur Tour wird die Veloroute Nr. 2 über den Oberalppass als Alternative zur Mountainbike Strecke über den Maighelspass angegeben. Mein Knie tut noch immer weh und der Maighelspass beinhaltet wohl eine längere Schiebepassage sowie eine sehr anspruchsvolle Abfahrt. Zudem drückt unsere Irrfahrt noch immer auf mein Gemüt. Es ist etwa 14 Uhr. Ich stelle mir vor, wie erholsam es wäre, sich jetzt in den Zug zu setzten und so nach Andermatt zu fahren … Aber was soll das? Die Sonne scheint und außerdem möchte ich die gesamte Tour aus eigener Kraft zu bewältigen! Also: Keine fremden Hilfsmittel, die da Zug heißen! Wir entscheiden uns für die Option, mit der wir beide gut leben können, so zusagen der Kompromiss in der Mitte: anstelle des Maighelspass nehmen wir zwar nicht den Zug aber die einfachere Veloroute Nr. 2 über den Oberalppass (2044 m). So haben wir statt 800 Höhenmetern nur mehr rund 400 Höhenmeter vor uns. Auch für mein Knie ist das eine Erleichterung. Der Anstieg zur Passhöhe ist dennoch kein Spaß, denn ständig fahren Autos, Motorräder und sogar Wohnwagen an uns vorbei. Ich lege also einen Zahn zu und sehe, dass ich die Handvoll Kehren gut bewältige. Einmal rauscht direkt neben mir ein Zug vorbei! Das ist unglaublich, da fährt tatsächlich ein Zug über den Pass! Dann sind wir auf einmal oben angekommen und wie immer auf einer solchen Passhöhe, stehen dort eine Menge Autos und Motorräder und es tummeln sich Leute in zu schicker Kleidung für die Berge. Wir ruhen uns kurz auf einem abgestellten Sessellift mit Ledersitzen aus, das ist eine Wohltat für meinen Allerwertesten! Mein Hintern brennt noch immer wie Feuer. Ich erwähne das viel zu selten, weil es mir peinlich ist. Aber seit dem zweiten Tag, beim Losfahren in Livigno, tut mein Hintern weh, sobald er auch nur mit dem Sattel in Berührung kommt. Na gut. Jetzt ist das auch mal wieder erwähnt. Am See auf dem Oberalppass machen wir noch ein paar Photos vor dieser wunderschönen Kulisse und dem strahlend blauen Himmel. Einfach herrlich hier. Die Abfahrt auf der Straße nach Andermatt hinunter ist rasant aber atemberaubend, bei dieser Aussicht. Wie gut muss der Blick erst vom Maighelspass sein! Dank der Abkürzung über den Oberalppass (treue Mountainbiker mögen es mir verzeihen), erreichen wir Andermatt (1437 m) schon bei Zeiten. Wir beziehen ein Zimmer im Hotel 3 Könige & Post, was man durchaus empfehlen kann. Abends gehen wir dann in einem der unzähligen Restaurants essen. Ich glaube, unsere Wahl fällt mal wieder auf einen Italiener :)

 

Am Oberalppass, Schweiz, Alpine Bike Tour

Am Oberalppass, Schweiz, Alpine Bike Tour

Oberalppass, Schweiz, Alpine Bike Tour

Oberalppass, Schweiz, Alpine Bike Tour

Abfahrt Oberalppass, Schweiz, Alpine Bike Tour

Abfahrt Oberalppass, Schweiz, Alpine Bike Tour

In Andermatt, Schweiz, Alpine Bike Tour

In Andermatt, Schweiz, Alpine Bike Tour